Gästebuch




Anti-Spam:

Susan Thomas aus susanthomas519@yahoo.com

schrieb am 22.03.2017 um 07:53 Uhr:

Ich habe Kommentare von Leuten gesehen, die ihr Darlehen schon von Frau Anastasia Maxwell bekommen haben, und dann habe ich mich entschlossen, mich unter ihren Empfehlungen zu bewerben, und erst vor ein paar Stunden bestätigte ich in meinem eigenen Bankkonto einen Gesamtbetrag von $ 40.000, die ich beantragt habe. Das ist wirklich eine tolle Nachricht und ich berate jeden, der ein echtes Darlehen braucht, um sich durch ihre E-Mail zu bewerben (Anastasialoanhome@gmail.com). Ich freue mich jetzt, dass ich das Darlehen bekommen habe, das ich angefordert habe .....

marie aus suhl

schrieb am 21.03.2017 um 20:33 Uhr:

Hey ho, ihr lieben Monster. Schön zu sehen, dass ihr wieder tüchtig unterwegs seid. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr mal wieder in Tür-ringen ;) vorbei kommen könnt. Viel Spaß bei der kommenden Tour.

marcel aus hannover

schrieb am 03.03.2017 um 07:13 Uhr:

Meine Presetation Mr.Allianischenräpper https://www.facebook.com/people/Marcel-Meierkord/100014663167945 Meierkord marcel aus Hannover von Herford

marcel aus hannover

schrieb am 02.03.2017 um 17:21 Uhr:

meine presentation Mr.Allianischenräpper https://de-de.facebook.com/people/Marcel-Meierkord/100014663167945 Liederschreiber und Sänger, Takter

Christian aus Wolfsburg

schrieb am 06.12.2016 um 14:26 Uhr:

Besser spät als nie oder? Ich wollte mich nur nochmal kurz bedanken, für das fantastische Konzert in Wolfsburg. Entgegen der allseits geglaubten Annahme, kamen doch viel mehr aus Wolfsburg als angenommen. Leider ist man hier nicht besonders stolz darauf und ist oft dem Spott von Bslern und anderen Nachbarn ausgesetzt. Schade! Wie auch immer! Es war fantastisch und entgegen meiner Annahme, noch viel besser als vor 4 Jahren in Göttingen (Open-Flair gilt ja nicht ;-P)! Ihr habt es immer noch wahnsinnig drauf und macht fett Party. Wie Rüdi schon geschrieben hat...Für den ein oder anderen war es wohl doch zu viel. Leider ging die herrliche Geschichte von Totte daher unter. Leider auch Rüdis neu-Erscheinung. Sei's drum. Kommt wieder, feiert und lasst den Saal wieder beben. Vielleicht sind die Partyleute dann etwas erwachsener :)

Björn aus Essen

schrieb am 29.11.2016 um 20:31 Uhr:

Hey, ihr seid ja doch im Ruhrgebiet! 27/28 Dezember in Oberhausen, Punk im Pott. An welchem Tag spielt ihr?

Andrea aus dem Kölner Umland

schrieb am 28.11.2016 um 14:14 Uhr:

Hach Monsters! Das war ein tolles Konzert in Köln. 1000Dank! Eine Woche warten und dann kommen Sven und Rüdi nach Köln, prächtige Aussichten :)

Basti aus Oberhausen

schrieb am 28.11.2016 um 11:13 Uhr:

Liebe Monströsen, Danke für ein mal wieder fettes Konzert! Leider war die lame-ass crowd gestern nicht das, was ihr verdient habt. Ich hoffe, ihr habt dennoch Liebe empfangen. Schöne Weihnachtszeit und lasst es euch gut gehen. Bis zum nächsten Jahr :-)

Björn aus Essen

schrieb am 27.11.2016 um 15:34 Uhr:

Paderborn wurde von euch genialen Musikästheten gerockt. Wann seid ihr endlich mal im Ruhrgebiet? Hier gibt es sooo geile Locations....

Traumhüter aus Bielefeld

schrieb am 26.11.2016 um 20:14 Uhr:

Was für eine Enttäuschung, letzte Woche Osnabrück Dienstwochenende, gestern spontan beschlossen mit vier Leuten nach Paderborn, Karten an der Abendkasse wie wir das aus Bielefeld kennen und dann... Ausverkauft !!! Schön für alle die den Abend mit Euch feiern können. Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen in Bielefeld !!! Schöne Weihnachtszeit Love Monsters

Cyra aus Mainz

schrieb am 25.11.2016 um 23:41 Uhr:

Es war wieder ein wunderschönes Konzert!! Das hat die 1.5h Anreise mit Stau auf jeden Fall entschädigt. Macht weiter so und kommt doch mal wieder nach Mainz ;-)

Anna aus Hamburg

schrieb am 25.11.2016 um 00:22 Uhr:

Ach Leute! Wat war dat für schöööön!!!

Ich aus Fulda

schrieb am 24.11.2016 um 00:15 Uhr:

Fulda mag klein sein, aber wir sind laut!!! Danke für den schönen Abend!

Doreen aus Berlin

schrieb am 21.11.2016 um 11:21 Uhr:

Grandioses Konzert gestern Abend. Man sieht es Euch an, das ihr mindestens genauso viel Spaß habt wie wir. Schade das das Sonntags-Puplikum in Berlin etwas unrockbar war. Mehr Bewegung und mehr die Hände hoch hat noch keinem geschadet.

Losso aus Arpke

schrieb am 21.11.2016 um 09:15 Uhr:

Zu unrecht gehofft ;) Denkt euch einfach vor jedem Spiegelstrich einen Zeilenumbruch.

Losso aus Arpke

schrieb am 21.11.2016 um 09:14 Uhr:

Facebook hat die Formatierungen gekillt, daher versuche ich es nochmal hier, in der Hoffnung, dass euer Gästebuch die Zeilenumbrüche nicht einfach ignoriert... Ein paar Randnotizen zum Wolfsburg-Konzert: - das Songbook zu "Wiedersehen macht Freude" ist da und ich kann Nikolaus gar nicht abwarten... - das Konzept mit den drei Sitzreihen vorne war sehr schräg, zumal die echt Null Party gemacht haben - gefühlt wurden nicht viele Songs vom neuen Album gespielt - Rüdi hat sich in einem Song gleich zwei Mal versungen, normalerweise kostet das ne Saalrunde - ich glaube, die Monstergemeinde ist noch nicht weit genug für avantgardistische Balladen wie "Wenn ich ich wär"; Burgers Gesichtsausdruck bei dem Song schien dies zu bestätigen - der andere neue Song war eine Loseblattsammlung zum Thema Hunde und Katzen mit durchaus vorhandenem Potential, wenn auskomponiert - grandioser Moment als Fred versucht, auf der Nasenflöte passend zum schönen Ereignis des Tages "Zieht den Bayern die Lederhosen aus" anzustimmen und alle nur "Yellowsubmarine" singen - gut, dass ich meine Fotocollage mit Rüdi und Wurstsalat nicht mehr pünktlich fertig bekommen habe; das entsprechende Lied wurde gar nicht gespielt - statt dessen wieder eine grandiose Darbietung von "Ich hab Dich lieb", ein absoluter musikalischer Höhepunkt, auch durch die Background-Vocals und die zusätzliche Begleitung durch Pensen, der überhaupt einen hervorragenden Eindruck hinterließ, bei vielen Liedern akzentuiert mitspielte - erst an dem Abend habe ich "dreh es einfach um und genieß, plötzlich ist Peace" kapiert...einfach genial - Fred hatte nur einen Song in der ersten Hälfte, ist seine Kurzarbeit angemeldet? - wir haben uns prächtig amüsiert, vielen, vielen Dank

Monique Kepper aus Volkmarsen

schrieb am 18.11.2016 um 20:47 Uhr:

Ich liebe euch. Ich komme mit meiner Mama auf euer Konzert am 26.11.16 nach Paderborn. Das Ticket habe ich schon lange da meine Mama im Rollstuhl sitzt brauchen wir halt nur ein Ticket. Ich freue mich schon total auf euer Konzert...ich zähle schon die Tage im Kalender :) Bis dann Eure Monique

Jule aus Aschaffenburg

schrieb am 15.11.2016 um 10:50 Uhr:

Ich hab Hände sogar zwei und unser einjähriger Sohn findet euch sowieso schon toll anzuhören. Jetzt erst recht dank Mr. Parker! Wir freuen uns aufs Colossaal am 25.!

Tom Ate aus Bad Homburg

schrieb am 31.10.2016 um 12:07 Uhr:

Alter seid drei Tagen singe ich bei jedem Werbeblock Mister Parker... Habt ihr den Text und Melodie an das an Giraffenaffenprojekt vergeben? Immer am Ende dieser Werbung denke ich mir und jetzt alle "ich hab Hände sogar zwei und auch Haare mehr als drei...." Bitte macht das das aufhört.... Freue mich achon wenn Ihr wiedr in der Batschkapp seid Grüße Marcus alias Tom Ate

Ungeduldig

schrieb am 19.09.2016 um 06:15 Uhr:

Wann genau kommen eigentlich die letzten 3 Tourberichte?